Die SpVgg hat Christian Endler als neuen Trainer heim geholt.

Nachdem Trainer Jochen Freidhofer zum Ende der Saison 2015/2016 die SpVgg Niederaichbach nach zwei Jahren - zu einem dem erfolgreichsten Jahr in der Vereinsgeschichte und leider im Anschluß den Abstieg über die Relegation in die Kreisliga - verlassen hat, musste sich die SpVgg für die neue Spielzeit einen neuen Übungsleiter suchen und wurde fündig. Christian Endler trainiert seit Juni 2016 wieder Oabo.

Mit Christian Endler konnte die SpVgg Niederaichbach einen sehr erfahrenen Mann an Bord holen. Mit Christian kehrt kein Unbekannter heim, denn mit ihm gelang im Jahr 2011 der Aufstieg in die Bezirksliga nach 30 Jahren.
Als aktiver Spieler war er unter anderem für den FC Ergolding (Bezirksoberliga), dem SV Altheim (Bezirksliga) und dem TSV Ampfing (Landesliga) tätig.
Stationen als Übungsleiter des 45-jährigen waren TSV Gerzen (Aufstieg in Kreisliga), BSG Taufkirchen (Aufstieg in Bezirksliga), ETSV Landshut 09 (Aufstieg in Bezirksoberliga), SpVgg Niederaichbach (Aufstieg in die Bezirksliga), SpVgg Landshut (Aufstieg in Bayernliga) und TSV Vilsbiburg (Aufstieg in Landesliga).
Ein Erfolgstrainer durch und durch, der es weiß, wie man aus einer Mannschaft eine Einheit schmiedet und es versteht seine Ideen und Taktiken den Spieler beizubringen und dass diese sie auch am Spielfeld erfolgreich umsetzen, welches durch Aufstieg immer in einem positiven Ergebnis geendet ist.

Die SpVgg Niederaichbach freut sich auf viele erfolgreiche Spielzeiten unter der Leitung von Christian Endler auf der Kommandobrücke als Trainer .

 

christian endler 5994 1