Den Spielern stehen fünf Sandplätze zur Verfügung. Die Plätze können mittels Magnetkärtchen vorab reserviert werden. Aktive Spieler können auch jederzeit Gäste für einen geringen Betrag (5 €) zu einem Match einladen.

Das Verfahren für Gastspieler wurde jedoch geändert.

Gastmarken, die bisher bei der Abteilungsleitung zu kaufen waren, werden durch das Gastspielerbuch ersetzt. Bereits erworbene Gastmarken behalten selbstverständlich Ihre Gültigkeit.

Gastspieler sind im Setzkasten mit der Marke „GAST“ zu setzen.

Im Gastspielerbuch ist der Name des Mitgliedes der des Gastspielers sowie Datum und Uhrzeit einzutragen.

Gastspieler können pro Saison maximal 5x spielen und die Anlage nur zusammen mit einem Mitglied der Tennisabteilung nutzen. Die Gebühr wird durch die Abteilungsleitung vom Mitglied bei Gelegenheit kassiert.

 

Fixe Platzbelegungen für 2017: